Kontakt | Newsletter [ DE | EN ]
 
/imperia/md/images/csc/images/test/fittosize__680_0_45b151d924c9c0c8a257e55a20238b72_klimakonkret_cut.jpg

Klima konkret

In der Reihe Klima konkret sind bisher drei Informationsblätter erschienen:

In „Kartografie des Klimawissens: Wie funktioniert der Weltklimarat?“ wird der aufwändige Prozess erläutert, mit dem Wissenschaftler und Regierungsvertreter im Vorfeld des Erscheinens eines neuen Sachstandsberichts des IPCC das aktuelle Wissen zum Klimawandel sichten, bündeln und bewerten.

Klima konkret IPCC

In der zweiten Ausgabe der Reihe Klima konkret geht es um den Einfluss der Sonne auf das Klima der Erde. Klimafaktor Sonne beschreibt, wie sich Veränderungen der Erdumlaufbahn oder der Sonnenflecken auswirken und erklärt, welche Rolle die Sonne bei der globalen Erwärmung seit Beginn des 20. Jahrhunderts spielt.

Klima konkret Sonne

Die dritte Ausgabe von Klima konkret: „Globale Erwärmung und Klimavariabilität – Macht die Erderwärmung eine Pause?“ behandelt das vor einiger Zeit viel diskutierte Thema der so genannten Erwärmungspause. Während der gesamten Erdgeschichte hat das Klima geschwankt. Seit Beginn der Industrialisierung kommt ein neuer Faktor hinzu: der Mensch. Wie stark ist der menschliche Einfluss auf das Klima im Verhältnis zur natürlichen Klimavariabilität?

Klima konkret Klimavariabilität