Kontakt | Newsletter [ DE | EN ]
 
Produkte

Weitere Workshops

Im Rahmen verschiedener Projekte führt GERICS weltweit Schulungen und Weiterbildungsmaßnahmen durch.

Capacity Building Maßnahmen in Afrika

Klima-Workshop in Lusaka, Sambia

GERICS führte im April 2016 in Kooperation mit der Universität von Sambia in Lusaka einen viertägigen Klima-Workshop mit dem Titel “SASSCAL short course on regional climate change assessment and uncertainty analysis” durch. Der Workshop fand im Rahmen des BMBF Projekts “Southern African Science Service Centre for Climate Change and Adaptive Land Management” (SASSCAL) und in enger Zusammenarbeit mit der Friedrich-Schiller-Universität Jena statt. Themenschwerpunkt war der Komplex „Klima und Wasser“.

SASSCAL Short Course "Climate & Water" Friedrich-Schiller-Universität Jena
Trainings Detail SASSCAL Workshop

In dem Kurs wurden 17 Teilnehmer aus unterschiedlichen SASSCAL-Ländern unter anderem darüber unterrichtet, wie sie aus einem Ensemble von regionalen Klimasimulationen Klimaänderungen des Niederschlags einschließlich der Unsicherheitsinformationen generieren können. SASSCAL ist eine gemeinsame Initiative von Angola, Botswana, Namibia, Südafrika, Sambia und Deutschland zur Bewältigung der Konsequenzen des globalen Wandels in der südafrikanischen Region. Die Rückmeldungen der Teilnehmer war durchweg positiv.
Projekt SASSCAL

Training course in Stellenbosch, South Africa

Projekt SASSCAL Training Stellenbosch

From the 20th to 24th February 2017, a training course on "Regional climate change assessment and impact analysis" took place in Stellenbosch, South Africa. The course was conducted jointly by the Climate Service Center Germany (GERICS), the Council of Scientific & Industrial Reasearch (CSIR), and the Climate System Analysis Group (CSAG) at the University of Cape Town (UCT). During the training, the participants worked on the analyses of regional climate model data as well as on vulnerability assessments and risk & adaptation measures.